Navigation
Malteser Wittlich

Tag 1 des zweitägigen Sanitätsdienstes beim Moto-Cross Reil 2012

23.06.2012

Am heutigen Samstag haben die Malteser Wittlich
unter Mithilfe der Kollegen aus Piesport, Hasborn und Bendorf den ersten Tag ihres großen Sanitätsdienstes anlässlich der Moto-Cross Veranstaltung des MSC Reil beendet.

Bei schönem Sommerwetter waren mehr als 20 Helfer für die Sicherheit der Fahrer und Zuschauer während des zweitägigen Spektakels im Einsatz.

Der Einsatz begann in den frühen Morgenstunden.

Bereits um 06.00 Uhr trafen sich die Helfer auf der Dienststelle in Wittlich um sich abrückbereit zu machen. Die Kollegen aus Bendorf waren zu diesem Zeitpunkt bereits auf der Autobahn Richtung Mosel unterwegs.
Ab 07.00 Uhr packten alle Helfer fleißig zu.
Es wurden zwei Zelte aufgebaut um die Unfallhilfsstelle in Betrieb nehmen zu können.
Nach kürzester Zeit war dies geschehen und die Helfer konnten auf Ihre Posten in und an der Strecke verteilt werden.



Neben ein paar kleineren und bei einer solchen Veranstaltung nicht ausbleibenden Verletzungen verlief der Tag ruhig weiß Klaus Braband, Einsatzleiter des Einsatzes zu berichten.

Wir hoffen alle dass dies auch am morgigen Tag so sein wird.
Deshalb wünschen wir allen Teilnehmern und Zuschauern viel Spaß und Erfolg
bei der Veranstaltung.

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE35370601201201221290  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7