SEG Einsatz "Großbrand"

Am Donnerstagabend 05. Oktober wurde das Modul Führung der SEG des Landkreises Bernkastel-Wittlich alarmiert. Dieses wurde zur Einsatzunterstützung bei einem Großbrand in Morbach eingesetzt. Über 200 Einsatzkräfte der Feuerwehren, des Rettungsdienst, Polizei und des Katastrophenschutzes waren im Einsatz. Neben der Führungsunterstützung kamen auch unsere Kollegen des Malteser Hilfsdienst Ortsgruppe Dreis zum Einsatz. Die SEG Verpflegung sorgte für die Versorgung der Einsatzkräfte mit Kalt- und Warmverpflegung vor Ort.

Der Einsatz unserer Kräfte endete am kommenden Tag.